FC- und TC-Motocross-Modelle

Die neuen FC- und TC-Motocross-Modelle wurden von Grund auf mit innovativer Technik überarbeitet und übertreffen die Konkurrenz.

Die brandneuen TC- und FC-Modelle von Husqvarna Motorcycles für das Modelljahr 2023 bieten starke Motocross-Performance und verbessern das Fahrerlebnis auf der Strecke. Die technische Weiterentwicklung der fünf Motorräder umfassenden Produktpalette bietet Neuerungen an Motoren, Rahmen, Schwingen und Karosserien, die serienmäßig auf höchstem Niveau im Rennsport eingesetzt werden können. Jedes der 2-Takt- und 4-Takt-Motorräder erhält maßgeschneiderte Entwicklungen für maximale Leistung.

  • Husqvarna_TC_FC_2023_001
  • Husqvarna_TC_FC_2023_002
  • Husqvarna_TC_FC_2023_003
  • Husqvarna_TC_FC_2023_004
  • Husqvarna_TC_FC_2023_005
  • Husqvarna_TC_FC_2023_006
  • Husqvarna_TC_FC_2023_007
  • Husqvarna_TC_FC_2023_008
  • Husqvarna_TC_FC_2023_009
  • Husqvarna_TC_FC_2023_010
  • Husqvarna_TC_FC_2023_011
  • Husqvarna_TC_FC_2023_012
  • Husqvarna_TC_FC_2023_013
  • Husqvarna_TC_FC_2023_014
  • Husqvarna_TC_FC_2023_015

Die TC 125 und TC 250 sind ab sofort serienmäßig mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung (EFI) sowie E-Start ausgestattet und stärken damit ihre Position als führende 2-Takter auf dem Markt. Das Drosselklappen-Einspritzsystem sorgt für klassenbeste Leistung und Fahrbarkeit, erhöht die Zuverlässigkeit und senkt die Gesamtbetriebskosten. Beide Modelle lassen sich nun mit einem einfachen Knopfdruck starten. Diese bedeutenden Verbesserungen unterstreichen die kontinuierliche Weiterentwicklung dieser beliebten Modelle, die den Maßstab für Premium-Motocross-Motorräder im hart umkämpften 2-Takt-Sektor setzen.

Die FC 250 und FC 350 des Modelljahres 2023 werden von völlig neu entwickelten 4-Takt-Motoren angetrieben, die schneller und leichter sind. Sie spielen zudem eine wichtige Rolle bei der Optimierung des Gesamthandlings. Durch den Einsatz neuester Technologien und elektronischer Fahrhilfen bleiben diese Technologieführer im Motocross-Segment, ebenso wie die FC 450, die mit einem überarbeiteten und neu positionierten Motor ausgestattet ist, um die Massen besser zu zentralisieren.

Alle Modelle der Motocross-Reihe wurden entwickelt, um die Konkurrenz zu übertreffen. Die FC- und TC-Modelle sind mit hochwertigen Komponenten für verbesserte Leistung, Zuverlässigkeit und individuelle Anpassung ausgestattet und verfügen über eine WP-Federung für unübertroffenen Komfort und Richtungsstabilität. Die neue WP XACT 48-mm-Vorderradgabel bietet dank eines verbesserten Hydrostopps eine progressivere Endlagendämpfung. Das WP XACT Federbein ist mit einem verbesserten Hauptkolben für mehr Komfort ausgestattet und verfügt über eine Einstellvorrichtung für schnelle Einstellungsänderungen. Jedes Modell ist mit einem ProTaper-Lenker, einer Brembo-Kupplung und Dunlop-Reifen ausgestattet und verfügt über einen Map-Select-Schalter für wählbare Mappings und ein individuelles Fahrerlebnis.

Neuheiten für das Modelljahr 2023:

  • Überarbeitete Karosserie mit speziell abgestimmter Ergonomie für mehr Bewegungsfreiheit auf dem Motorrad
  • Neuer hydrogeformter Chrom-Molybdän-Rahmen mit deutlich verbessertem Anti-Squat-Verhalten
  • Neue, topologie-optimierte Aluminium-Druckguss-Schwinge für verbesserte Stabilität und geringes Gewicht
  • Neue Drosselklappeneinspritzung bei den 2-Takt-Motoren sorgt für klassenführende Leistung und bestes Fahrverhalten
  • Die neuen DOHC-Motoren der FC 250 und FC 350 liefern branchenführendes Drehmoment und Spitzenleistung
  • Neuer Quickshift-Sensor für reibungslose Schaltvorgänge bei allen 4-Takt-Modellen
  • Neuer Elektrostarter bei den 2-Takt-Modellen
  • Neue Aluminium-Polyamid-Hybrid-Hilfsrahmenkonstruktion bietet speziell abgestimmte Stabilität und verbesserte Haltbarkeit
  • Die neue WP XACT 48-mm-Vorderradgabel mit AER-Technologie sorgt für eine progressivere Endlagendämpfung
  • Überarbeitetes WP XACT Federbeindesign mit CFD-optimiertem Hauptkolben und werkzeuglosen Einstellmöglichkeiten
  • Neuer multifunktionaler Map-Select-Schalter, der gleichzeitig Quickshifter, Traktions- und Launch-Control aktiviert
  • Leistungsstarkes hydraulisches Kupplungssystem von Brembo
  • ProTaper-Lenker in Premium-Qualität
  • Elektrostarter mit leichtem Li-Ion-Akku mit 2,0 Ah

Ein umfangreiches Sortiment an technischem Zubehör und Bekleidung ergänzt die Markteinführung der TC- und FC-Modelle des Modelljahres 2023. Die Kollektion an hochwertigen Komponenten umfasst Räder, Gabelbrücken, einen Auspuff, sowie zahlreiche Schutzteile. Das Bekleidungssortiment sorgt für Komfort, Sicherheit und Stil. Damit sind Fahrer aller Leistungsklassen bei jeder Fahrt bestens ausgerüstet.

 


Husqvarna TE- und FE-Enduro Modelle 2023

Husqvarna Motorcycles präsentiert die TE- und FE-Enduro-Reihe des Modelljahres 2023 - ein Line-Up an 2-Takt- und 4-Takt-Modellen, das Fahrer aller Leistungsklassen ansprechen soll.

Die Produktpalette ist gerichtet an Fahrer jedes Fahrtyps und soll technischen Fortschritt, rennerprobte Zuverlässigkeit und Performance bieten. Das Line-Up besteht aus den 2-Takt-Modellen TE 150, TE 250 und TE 300, sowie den 4-Takt-Modellen FE 250, FE 350, FE 450 und FE 501.
Husqvarna Enduros mit hochwertigen Komponenten

  • -TE 300 2023
  • FE 250 2023
  • FE 450 2023
  • FE 450 _ FE 350 _ FE 250 _ TE 300 _ TE 150 2023
  • FE3502023-1651644661
  • TE 250 _ TE 300 2023
  • TE 250 _ TE 300 2023a
  • TE 250 _ TE 300 2023c
  • TE 250 _ TE 300 2023d
  • TE 250 _ TE 300 2023e
  • TE 300 2023b
  • TE3002023-1

Dunkelblaue Grafiken und elektrogelbe Akzente sorgen im Modelljahr 2023 für eine neue Kombination der bekannten Farben. Die Ergonomie der Bikes ist speziell auf Komfort und Kontrollierbarkeit ausgelegt, gleichzeitig soll das Handling und Wechseln der Fahrposition vereinfacht werden. Der zweiteilige Heckrahmen aus Kohlefaserverbundstoff von Husqvarna Motorcycles wiegt nur etwas mehr als 1 kg und sollte zum Handling spürbar beitragen.

Die WP XPLOR 48 mm Vorderradgabel verfügt über eine geteilte Dämpfungsfunktion und leicht zugängliche Federvorspanner. Am Heck sorben eine progressive Umlenkung, 300 mm Federweg und ein Druckausgleich im Dämpfer Bodenunebenheit ab. Die hydraulischen Brems- und Kupplungssysteme von BRAKTEC werden in der gesamten Enduro-Reihe eingesetzt, da sie laut Husqvarna auch bei schwierigen Bedingungen bestmögliche Performance bieten.

Die Stärken der 2-Takt und 4-Takt Modelle

Dosier- und kontrollierbare Leistung spielt im Gelände eine große Rolle. Daher verfügen alle 4-Takt-Modelle über zwei umschaltbare Modi für die elektronische Kraftstoffeinspritzung (EFI) mit Traktionskontrolle. Die 2-Takt-Motoren bieten serienmäßig die Möglichkeit bei wechselnden Bedingungen einen Wechsel zwischen zwei Zündkurven zu tätigen. Das 2-Takt-Motormanagementsystem (EMS) passt die Kraftstoffeinspritzung automatisch an die atmosphärischen Bedingungen an.

Technische Highlights des Modelljahres 2023

  • Neue Farbgebung in dunkelblau und gelb. Diese wird von dem neuen metallic blauen Rahmen kompletiert.
  • Ein zweiteiliger Heckrahmen aus Kohlefaserverbundstoff, der nur etwas mehr als 1 kg wiegt.
  • WP XPLOR Federgabel vorne und WP XACT Federbein für gleichmäßige Dämpfung.
  • Die 4-Taktmodelle verfügen über zwei umschaltbare EFI (Electronic Fuel Injection) Modi. Die 2-Taktmodelle verfügen über zwei wählbare Zündkurven und elektronische Kraftstoffeinspritzung.
  • Verbesserte Linkage Progression, die auch auf den Husqvarna Motocross Bikes für Kontrolle und Komfort sorgt.
  • Pankl Racing System 6-Gang Getriebe mit eigens auf das Enduro-Segment abgestimmter Übersetzung.
  • Die Enduro Modellpalette ist mit Michelin Enduro Reifen ausgestattet. Diese Reifen sind rennsporterprobt vom markeneigenen Husqvarna Factory Racing Team

Die Enduro Modellpalette 2023 ist demnächst verfügbar.

 


HUSQVARNA Motocross-Modelle 2022

Husqvarna präsentiert seine neue Motocross-Modellpalette des Jahrgangs 2022. Im Presstext spricht man von einer erhöhten Widerstandsfähigkeit aller TC- und FC-Modelle. Zudem sind alle Modelle mit einer hydraulischen Brembo-Kupplung anstatt wie bisher von Magura ausgestattet.

Fahrwerksseitig kommen für eine maximale Federungs-Performance eine WP-XACT-Upsidedown-Gabel mit AER Technologie und ein XACT-Federbein zum Einsatz.

Speziell bei den Viertakt-Modellen FC 250 und FC 350 hat man die Ausgleichswelle neue gelagert um eine verlängerte Lebensdauer zu realisieren, womit wir anscheinend schon am Ende der Neuerungen für 2022 angelangt sind. Denn mehr als die folgenden technischen Highlights gehen aus dem Pressetext leider nicht hervor. Somit gilt für den Rest - Alles bleibt beim Alten!

  • 87238_TC 125 MY22 90-left
  • 87240_TC 125 MY22 Front-left
  • 87242_FC 250 MY22 90-left
  • 87244_FC 250 MY22 Front-left
  • 87246_TC 250 MY22 90-right
  • 87247_TC 250 MY22 Front-left
  • 87255_FC 450 MY22 90-right
  • 87256_FC 450 MY22 Front-left
  • 88804_TC 250 2022
  • 88806_TC 250 2022
  • 88807_FC 450 2022
  • 89011_TC 250 _ FC 250 _ FC 350 2022 _
  • 89012_FC 250 _ FC 350 2022
  • 89026_FC-250-_-FC-350-_-FC-450
  • 89034_FC 450 2022

Als technische Highlights für 2022 sind folgende Punkte aufgeführt:

Neues Hydraulikkupplungssystem von Brembo garantiert gleichmäßigen Verschleiß und nahezu wartungsfreien Betrieb, sowie perfekte Performance in allen Bedingungen
Neue Grafiken im von Schweden inspirierten dunkelblau-weiß-Stil sorgen für einen auffallenden neuen Look
WP XACT Federgabeln mit AER-Technologie – optimale Leistung und geringes Gewicht
WP XACT Stoßdämpfer
Sitzbezug aus rutschfestem Material
Progressives Bodywork für optimale Ergonomie
Chrom-Molybdän-Stahlrahmen
Innovatives, neues Heckrahmen-Design
Wechselbare Luftfilterkastenabdeckung bei FC-Modellen für optimierten Luftstrom
CNC-gefräste Gabelbrücke
Brembo Bremssättel und Bremsscheiben, die überlegene Bremskraft mit perfekter Kontrolle und Sicherheit verbinden
Traktions- und Startkontrolle mit erweiterten Einstellungen (4-Takt)
Elektrischer Starter für schnelles, einfaches Starten des Motors
Leichte Li-Ion 2,0 Ah Batterie
ProTaper Lenker
Lasergravierte D.I.D. Räder
Getriebe von Pankl Racing Systems

 

Technische Highlights Minis 2022:

Konkurrenzlose Motorleistung und einfaches Handling
WP XACT Gabeln mit AER-Technologie – optimale Leistung und geringes Gewicht
Perfekte Ergonomie dank breiter, flacher Sitzfläche und einteiliger Luftfilterkastenabdeckung
Sitzbezug aus rutschfestem Material für optimalen Komfort
Formula Bremssattel, Kupplung und Bremssystem für TC 85 - exzellente Bremskraft und erhöhte Zuverlässigkeit
NEKEN Aluminiumlenker für optimierte Ergonomie für die TC 65 und TC 50

Die Husqvarna Motorcycles Motocross-Modelle 2022 sind demnächst bei allen autorisierten Husqvarna Motorcycles Händlern erhältlich. Bezüglich der Preisgestaltung behält man sich vorerst noch bedeckt. Gravierende Neuerungen sind vermutlich erst für 2023 zu erwarten.