Neue Kunststoffteile wurden von den HVA-Cross Modellen 2019 geerbt. Die sichtbarsten Veränderungen sind in den ersten Bildern der Enduro 2020 zu sehen, die während der offiziellen Dreharbeiten des Factory Enduro 2019-Teams aufgenommen wurden.

Agiler, leistungsstärker und ergonomisch ausgereifter – die Husqvarna Motocross 2020 Serie bringt Optimierungen für die Viertakter FC 250, FC 350, FC 450 und die Zweitakter TC 125 und TC 250, außerdem für die TC 50. Die gesamte Serie ist in einem prägnanten neuen Grafikkonzept gehalten, einer modernen Referenz an die glorreichen alten Rennzeiten der Marke.

Husqvarna Deutschland stellt seine Motorsportförderung 2019 vor. Erneut werden die Fahrer im Enduro und Cross-Country unterstützt.

Die Anmeldung erfolgt bis zum 31.03.2019.

Analog zur KTM Factory Edition wird es auch von der Schwestermarke Husqvarna ein 450ccm Edition-​Bike geben.

Vorstellung der Husqvarna Vitpilen 701 Aero und der EE5. Über die technischen Daten wird in der Presseaussendung kein Wort verloren, da die Husqvarna Vitpilen 701 Aero aber auf der normalen Vitpilen 701 basiert, wird wohl auch die Aero den punchigen Einzylindermotor mit knapp 700 Kubik und 75 PS unter der Hülle tragen.

Husqvarna 2019: 500 Euro zahlen - 1500 Euro abkassieren!
PREMIUM UPGRADE SONDERAKTION nennt sich der neue vielversprechende Husqvarna-Marketing-Schachzug aus der Sicht des Endkunden. Denn für nur 500 Euro bekommt man ein Premiumpaket im Wert von 1500 Euro, was sich schon mal äußerst lukrativ anhört.